03 Zweite Generation1 SchattenDas nächste Regionaltreffen für Nachkommen von NS-Verfolgten findet am 30.10.2016 in Köln statt. Im Fokus wird dieses Mal das Thema „Erinnerungsarbeit“ stehen. Die Referentinnen Christa Bröcher und Klara Tuchscherer werden Einblick in die Arbeit der „Kinder des Widerstandes“ geben und von ihrer Tätigkeit in der politischen Bildung und Erinnerungsarbeit berichten. Der Workshop der Regisseurin Carmen Eckhardt beschäftigt sich mit der Frage, ob und wie der vielfältige Umgang von Nachkommen mit familiären NS-Verfolgungsgeschichten im Film dargestellt werden kann. Alle Interessierten laden wir herzlich zu dieser Veranstaltung ein!