Die teilnehmenden ExpertInnen zweier internationaler Arbeitsgruppen befassten sich mit den Themen „Historisch-politische Bildungsarbeit“ und „Psychosoziale Fragen“ im Kontext der Arbeit von und mit NachkommInnen von Verfolgten des Nationalsozialismus. 

Die zentralen Forderungen der Teilnehmenden sind in folgender Erklärung festgehalten. Wir möchten UnterstützerInnen bitten sie zu verbreiten und zu unterzeichnen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

The participating experts of two international working groups discussed historico-political education and psychosocial issuesin relation to the work of and to working with descendants of people persecuted by the National Socialists. 

You can find the key aims in the following declaration. Please forward and sign the declaration to support descendants´ interests.

For further information click here